Informationen zu den Verhaltensregeln
betreffend das Covid-19

Liebe Gäste
Wir lassen uns vom Coronerli nicht unterkriegen und sind Vollgas an unserer Saisonvorbereitung dran. Wir freuen uns auf einen tollen Winter mit allem Drum und Dran. Vor allem aber freuen wir uns auf euch Liebe Schneesportler. Mit euch zusammen macht das auf dem Schnee bei uns einfach mehr Spass.

Damit das aber auch alles super klappt, lest bitte diese Info durch und haltet euch an die Massnahmen. Unser ganzes Team dankt es euch von Herzen, da wir gerne die Saison von Anfang bis Ende arbeiten/geniessen wollen!

Alle Infos auf dieser Seite sind ohne Gewähr und können sich genau wie der Corona-Virus und die Infos dazu ständig verändern! Die Skischule Obersaxen (SSO) hält sich strikte an die von Bund und Kanton verhängten Massnahmen. Die SSO hält sich ebenfalls an alle anderen Schutzkonzepte, die in ihren Tätigkeitsbereich fallen; Gemeinde, Bergbahnen, Restaurants, Hotels, etc.

Skischule Obersaxen
Valdunga 13
7134 Obersaxen
Tel. 081 933 14 06
info@skischule-obersaxen.ch

Bitte informiert euch über aktuelle Anpassungen des Skigebietes auf der Internetseite der Bergbahnen Obersaxen.

  • Bitte bucht nach Möglichkeit online
  • Momentan gibt es keine Zertifikatspflicht bei den Bergbahnen geben
  • 2G Regelung in öffentlichen Innenräumen
  • Take-aways, wenn Abstände eingehalten keine Massnahmen
  • Skischulmittagessen: 2G ab 16 Jahren, Maskenpflicht ab 12 Jahren
  • WC`s bleiben für alle offen. Gang zum WC wenn durch Innenräume=Maske auf
  • Aussenaktivitäten= wenn Abstand zu gering, Maske
  • Sammelplätze: Je nach Ansammlung von Gästen und LP evtl.
  • Maskenpflicht für alle ab 16 Jahren
  • Transport Bergbahnen= siehe Bergbahnen Obersaxen
  • Veranstaltungen (bspw. Demoshow mit geschlossener Bar) 2G im Innenraum ab 16 Jahren
  • Skirennen da Draussen keine Massnahmen
  • Geimpfte müssen bei Kontakt mit Erkrankten nicht in Quarantäne, jedoch bei Symptomen testen
  • Nicht Geimpfte bei Kontakt mit Erkrankten=Quarantäne
  • Erkrankte immer in Isolation (auch wenn geimpft)
  • Erwachsene, welche nicht an einem Kurs im Kinderland teilnehmen, halten sich ausserhalb der Zäune auf! Kinder werden beim Eingang ins Kinderland abgegeben und nach dem Kurs dort wieder abgeholt.
  • Gespräch (Erwachsene) mit einer Lehrperson (Innenraum) und im Skischulbüro immer eine Schutzmaske tragen. (oder ein vom BAG genehmigtes anderes Schutzmittel für Mund und Nase)
  • Beim Betreten des Skischulbüros müssen die Hände desinfiziert werden und eine Schutzmaske angezogen werden.
  • Innerhalb der Büros hält sich immer nur ein Gast (Familie) auf und die Türe wird geschlossen!
  • Die anderen Gäste warten bitte vor dem Restaurant.
  • Bitte bezahlt, wenn immer möglich kontaktlos und mit Karte. Danke!
  • Wir bitten euch, die hier beschriebenen Massnahmen und der Anordnungen von Bund und Kanton Folge zu leisten.
  • Bitte informiert euch auch selber ständig über neueste Anordnungen von Bund, Kanton und allenfalls Gemeinden!

Vielen Dank für Ihre Treue und Ihr aktives Mitwirken!

Es grüsst Sie freundlich die
Skischule Obersaxen…mit SICHERHEIT ein Highlight!